Was tun in Zeiten von Corona?

- Unterstützen wir im Gesundheitsbereich Arbeitende!

- Solidarische Organisation von Care-Arbeit!

- Arbeit verweigern!

- Voller Lohnausgleich und Unterstützung für von staatlichen Maßnahmen betroffene Arbeiter*innen!

- Aussetzung der Mieten, Zwangsräumungen verhindern!

- Öffnung der Abschiebeknäste!

- Kollektive Verantwortung statt staatlicher Zwangsmaßnahmen!

- Bauen wir jetzt solidarische Strukturen gegenseitiger Hilfe auf!

via coronasoli.ch/corona-was-tun/

"Hinnehmen oder durchdrehen? – Linke Konfusion in der Spätpandemie

Anarchist:innen verbreiten esoterische Impfkritik, Feministinnen treten an Anti-Massnahmen-Demonstrationen auf und an linken Veranstaltungen werden Ausweise kontrolliert.

Am Anfang der fünften Corona-Welle zeigt sich: Es ist höchste Zeit, die vergangenen Debatten um emanzipatorische Perspektiven wieder aufzunehmen. [...]"

(Julian Freitag, ajour magazin, 26.11.2021)

ajourmag.ch/covid5/

Literatur, die realistisch bleiben will, muss den Klimawandel behandeln. Ein Gespräch mit dem Science-Fiction-Autor Kim Stanley Robinson.
Autor über die Klimakrise in Romanen: „Es wird Leid geben und Gewalt“

Bald veranstalten wir unser erstes offenes anarchistisches Diskussionstreffen zum Thema "Pragmatismus". Los geht's am Mi., 1.12.21 um 18 Uhr in der @B_Lage_NK@twitter.com . Mehr Infos z.B. zum optionalen Einstiegstext und Pandemieregeln findet ihr hier: glitzerkatapult.noblogs.org/po. #Anarchismus

📗️ Neuerwerbung der Gustav-Landauer-Bibliothek Witten:

Elany (Hrsg.):
Schwarze Saat
Gesammelte Schriften zum Schwarzen und Indigenen Anarchismus

Betrachtet man die bekanntesten anarchistischen Werke seit Entstehen des Anarchismus als Philosophie und Bewegung, so kommt man schnell zu dem […]

openlibrary.org/books/OL331479

inventaire.io/entity/inv:99120

ildb.nadir.org/278673.html

bookwyrm.social/book/191333

📚🏴️ #GLBibW #Witten #Anarchismus #SchwarzerAnarchismus #IndigenerAnarchismus @Elany @SchwarzerPfeil

Streike nicht für ein paar Cent mehr pro Stunde, denn die Lebenshaltungskosten werden noch schneller erhöht, sondern streike für alles, was du verdienst.

- Lucy Parcons

#AnarchistischeZitate #Anarchismus #anarchie

The inherent tendency of the state is to concentrate, to narrow, and monopolize all social activities.
-- Emma Goldman

#anarchism #quote #bot

With the trials against anarchist partisans and upcoming trials of another anarchist group we are already running out of money. Please donate to our fundraising campaign - betterplace.org/en/projects/99.

Solidarity is our weapon! #Belarus #Anarchism #solidarity #Antifascism

📆 Sa. 4. Dezember: Eklat Münster: Das System ist gemein, aber nicht geheim 🦠

Der Vortrag „Mobilisierbare Deutsche” von der Gruppe Eklat Münster liefert eine Reflexion der ideologischen Grundaspekte die hinter der Mobilisierung der sogenannten „Corona-Rebellen“ liegen. Er zeigt auf, inwiefern das entfaltete Narrativ den üblichen Mustern von regressiver […]

trotzallem.noblogs.org/post/20

#Witten #Antisemitismus #CroronaRebellen #EklatMS #Querdenker #Verschwörungsideologie #Verschwörungsmythen

Falls ihr unser Statement zur Menschenverachtenden Situation an der polnischen Grenze noch nicht gelesen habt: glitzerkatapult.noblogs.org/po
Für die (Bewegungs)Freiheit Aller und gegen die rassistische Behandlung von flüchtenden Menschen. No border, no nation! #Anarchismus

Es ist "die Polizei, die die angespannte Situation mit ihren gewaltsamen Versuchen, den Streik zu zerschlagen, weiter anheizt. Die Bullen marschieren zu den besetzten Betrieben und greifen die Arbeiter*innen nicht nur mit Schlagstöcken und Tränengas an, sondern sogar mit Gummigeschossen und gepanzerten Fahrzeugen." -> enough-is-enough14.org/2021/11 #Cadiz #Cadizenlucha #Cadizresiste #huelgacadiz #HuelgaMetal #HuelgaDelMetal #antireport #repression #ClassWar #Klassenkampf

Show thread

A-Forum Köln:
Lützerath verteidigen (05.11.)

Das nächste offene Treffen des A-Forums findet am Fr 05. November um 19 Uhr im Autonomen Zentrum (Luxemburger Str. 93, U18: Eifelwall) statt.

Es wird darum gehen, wie wir den Klimakampf im Braunkohle-Tagebau unterstützen können.

Hier der aktuelle Aufruf von "Lützerath verteidigen!"
(luetzerathlebt.info)

Wegen der anhaltenden Pandemie kommt bitte geimpft oder genesen, sowie mit Abstand, Handhygiene und Atemschutz!

anarchistischesforumkoeln.blac

📆 Di. 30. November: Alex Feuerherdt: Die unheimliche Popularität der Israelkritik 🇮🇱

Mehr als ein Viertel der Deutschen vertritt Umfragen zufolge die Ansicht: „Bei der Politik, die Israel macht, kann ich gut verstehen, dass man etwas gegen Juden hat.“ Gar 40 Prozent stimmen der Aussage zu: „Was der Staat Israel heute mit den Palästinensern macht, ist im Prinzip auch nichts anderes als das, was die Nazis im Dritten […]

trotzallem.noblogs.org/post/20

#Witten #Antisemitismus #Israelkritik #Israel #Hamas

Knast & Abolitionismus Teil 7: Der Mythos der Resozialisierung

Kann ein Mensch in einem Käfig „korrigiert“ werden? Kann eine Vermenschlichung in einer entmenschlichenden Atmosphäre stattfinden? Kann ein*e Patient*in unfreiwillig „geheilt“ werden?

schwarzerpfeil.de/2021/10/27/k

Stop Deportation: Wege, eine Abschiebung zu verhindern

Ein Anti-Abschiebe-Comic aus Deutschland in Deutsch, Arabisch, Farsi, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Romanes, Serbisch.

schwarzerpfeil.de/2021/10/26/i

Show older
Activism

To support this server and the OMN project https://opencollective.com/open-media-network